Savoie Hexapôle (unité de production) - 10 Rue Charles Montreuil - 73420 Méry
Tél. +33(0) 4 79 34 39 74 – Fax. +33 (0) 4 79 35 33 69 - mail : contact@sodeva.com

Savoie Hexapôle (unité de production) - 10 Rue Charles Montreuil - 73420 Méry
Tél. +33(0) 4 79 34 39 74 – Fax. +33 (0) 4 79 35 33 69 - mail : contact@sodeva.com

Festgewicht

Zuschnitt von Stücken und Scheiben mit festem Gewicht Einhaltung der Normen TU1 und TU2

Trotzen Sie sorglos der Fertigpackung mit einem entscheidenden Vorteil !

VISION3D SITE 448x230

Die Großhändler wollen fertig verpackte Stücke mit einem genauen Gewicht, das stets dasselbe sein soll. Das nennt man Zuschnitt mit festem Gewicht…  Wir verteilen automatisch das Unter- oder Mehrgewicht auf die Scheiben, woraus sich eine rasche Amortisierung der Investition ergibt!’

Bei einem Standardverfahren wird das Schneiden nicht von einem Sichtsystem gesteuert und das Gewicht der Teile ist relativ ungenau.

Zum Ausgleich muss jedem Stück ein teures Mehrgewicht hinzugefügt werden, um die Vorgaben der Großhändler einzuhalten. Dies erhöht die Gestehungskosten des Herstellers erheblich.

Diese Überschreitung kann nun, dank des Einsatzes unseres Expertensystems für Sicht bei hoher Geschwindigkeit, sehr gemindert werden: Der Zuschnitt mit festem Gewicht durch schnelle 3D-Rekonstitution des genauen Umfangs des Schnitts, die an alle Produkte angepasst werden kann.

Jede Scheibe entspricht so aufs Gramm genau einem berechneten Volumen, und zwar sowohl für die Käse, die Backwaren, als auch für die Wurstkompositionen. Unsere Kameras scannen und berechnen in Reordzeit das Volumen der Produkte und dann der Stücke und der Automat steuert die Klingen genau auf die entsprechenden Stellen womit Stücke mit gleichem Gewicht möglich werden.

Zum Beispiel ein Käse von 1616 Gramm wurde in 4 Stücke mit jeweils 405, 403, 403 und 405 Gramm geschnitten..  Alle 6 Sekunden wird im Industrietakt ein Käse für einen unserer Kunden, LACTALIS, eine der weltweit größten Käsereien, in 4 Stücke geschnitten.

Wir sind weltweit die Einzigen, die mit dieser Geschwindigkeit und Präzision Käselaibe schneiden! Mit einem solchen System sind die Investitionskosten sehr schnell wieder hereingeholt.

  • Dichte Kameras,
  • Bediener-Kontrollbildschirme,
  • Im Bedienermodus vollkommen automatische Arbeitstakte,
  • Berechnung der letzten Stücke, um sie marktfähig zu machen, durch Verteilung des Zuviel oder Zuwenig an Gewicht auf alle Scheiben,
  • Berechnung der Leerräume des Innern der Laibe, die Dezentrierungen werden berechnet und jede Krone (Zentrum und Randstück) genau geschnitten,
  • Gewölbte Formen, Mützen, und Überzüge von gekochten gewelllten Produkten werden mit genauem Gewicht behandelt und wiedergegeben..
  • Die letzte Scheibe kann noch verkauft werden, keine Verschwendung…

Berechnen Sie mal die Anzahl der Scheiben pro Jahr und das gerettete Gewicht. Zudem ermöglicht die Vielseitigkeit der Maschine, mehrere Produktarten zu benutzen, sowohl in Laibform als auch quaderförmige.

Online support
  • Ce champ n’est utilisé qu’à des fins de validation et devrait rester inchangé.

Neue maschine 28 000 € !

machine-28000

Download